Eschenallee / Ecke Ulmenallee

                                                                    

   005                                                                                   Eschenallee / Ecke Ulmenallee

                                                                                                         Fotostandort  

                                                                                    

                                                                          

                                  1910 - Historische Postkarte                                                                                  2006 - Vergleichsaufnahme

   

                                                                                                               Info  

Eschenallee: Name ab etwa 1867. Sie verläuft von Spandauer Damm bis Reichsstraße und Länderallee. Die Benennung geht vermutlich auf die Erstbepflanzung der Straße zurück.

Ulmenallee: Name ab etwa 1867. Sie verläuft von der Ahornallee zur Bolivarallee. Zum Zeitpunkt ihrer Benennung ging die Allee nur bis zur Kirschenallee. Zwischen 1912 und 1915 wurde ihre Trasse bis zur Braunschweigallee verlängert (heute Bolivarallee) und ebenso benannt.

.

 << 004 Kaiserdamm (Kaiserdammbrücke)                               >> Gesamtübersicht <<                                006 Eichenallee / Ecke Kirschenallee >>