Sybelstraße (Pommern-Oberschule)

                                                                    

  018                                                                                     Sybelstraße (Pommern-Oberschule)   

                                                                                                          Fotostandort  

                                                             

                                                                          

                                  1910 - Historische Postkarte                                                                                  2006 - Vergleichsaufnahme

               

                                                                                                               Info  

Sybelstraße: Name ab 27.07.04. Benannt nach dem Historiker Heinrich Karl Ludolf von Sybel (1817-1895). Die Sybelstraße verläuft von Holtzendorffplatz bis Lewishamstraße (Sackgasse), ein weiterer Teil verläuft von Leibnizstraße bis Waitzstraße. 

Pommern-Oberschule: Das Gebäude der Pommern-Oberschule wurde von 1907 bis 1909 von Heinrich Seeling als Doppelschule erbaut. Im Zweiten Weltkrieg wurden der Uhrenturm und das Obergeschoss beschädigt.1951 bis 1953 wurden der Dachstuhl und der Turm wiederaufgebaut. Mit weiteren Umbauten 1982 bis 1984, wurde die Pommern-Oberschule in seiner ursprünglichen Gestalt wieder hergestellt.

 << 017 Horstweg 14-23 (Ecke Danckelmannstraße)                    >> Gesamtübersicht <<                                                           019 Fürstenplatz >>