Giesebrechtstraße / Ecke Sybelstraße / Meyerinckplatz

                                                                    

  040                                                                     Giesebrechtstraße / Ecke Sybelstraße (Meyerinckplatz)

                                                                                                          Fotostandort  

                                                           

                                                                          

                                  1910 - Historische Postkarte                                                                                  2007 - Vergleichsaufnahme

                                    

                                                                                                                Info  

Giesebrechtstraße: Name ab 20.08.1904. Die Giesebrechtstraße verläuft vom Kurfürstendamm bis zur Wilmersdorfer Straße. Benannt nach dem Historiker Friedrich Wilhelm Benjamin von Giesebrecht (1814-1889)  

Sybelstraße: Name ab 27.07.04. Die Sybelstraße verläuft von   Holtzendorffplatz bis Lewishamstraße (Sackgasse), ein weiterer Teil verläuft von Leibnizstraße bis Waitzstraße. Benannt nach dem Historiker Heinrich Karl Ludolf von Sybel (1817-1895).  

Meyerinckplatz: Name ab 21.08.1994. Am Meyerinckplatz gehen neben der Giesebrechtstraße und der Sybelstraße, noch die Clausewitzstraße ab. Benannt nach dem Schauspieler Hubert Georg Werner Harald von Meyerinck (1896-1971)

 << 039 Gervinusstraße / Ecke Dahlmannstraße                         >> Gesamtübersicht <<                                                         041 Hebbelstraße / Ecke Schloßstraße >>