Hebbelstraße / Ecke Schloßstraße

                                                                    

   041                                                                                 Hebbelstraße / Ecke Schloßstraße

                                                                                                          Fotostandort  

                                                       

                                                                          

                                  1930 - Historische Postkarte                                                                             2007 - Vergleichsaufnahme

     

                                                                                                               Info  

                   Standort nur noch nachvollziehbar, bzw. erkennbar an der Turmspitze der Luisen-Kirche (am Gierkeplatz) im Hintergrund .

Hebbelstraße: Name ab 27.08.1905. Sie verläuft heute nur noch als 100 m langes Teilstück von der Kaiser-Friedrich-Straße bis zur Haubachstraße, damals noch 250 m weiter bis zur Schloßstraße. Benannt nach dem Schriftsteller Christian Friedrich Hebbel (1813-1863)

.<< 040 Giesebrechtstraße / Ecke Sybelstraße                          >> Gesamtübersicht <<                                    042 Rönnestraße / Leonhardtstraße >>